Für Ihren Umzug stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite
Wenn Sie Ihren Umzugstermin wissen, sollten Sie gewisse Dinge beachten und vorbereiten.
Damit Ihr Umzug ein positives Erlebnis wird, bieten wir Ihnen einen Hausbesuch an, wo wir Ihnen ein für Sie maßgeschneidertes Angebot einschließlich folgender Leistungen unterbreiten können:
Möbellift für hoch gelegene Wohnungen, incl. Bediener
Vollservice, incl. Ein- und Auspacken des kompletten Haushalts
Vermietung von Umzugskartons und Kleiderboxen
Lieferung von div. Verpackungsmaterialien, wie Packseide, Noppenfolie u.v.A.
Demontage und Montage der Möbel
Kompletter Küchen Um- und Einbau (auch neue Küchen)
Um ein Auftauen für den Inhalt Ihrer Tiefkühltruhe zu verhindern, stehen Thermobehälter incl. Kühlakkus zur Verfügung
Beantragen von Halteverbotszonen
Nicht benötigte Möbel oder Einrichtungsgegenstände, Küchengeräte u.s.w. können wir kostengünstig für Sie entsorgen
Sie haben die Möglichkeit Ihre Möbel befristet in unser beheiztes Lager unterzustellen
Hinweise für Ihre persönlichen Vorbereitungen
Sofern in Ihrem Mietvertrag vereinbart, suchen Sie rechtzeitig einen Nachmieter (durch Zeitungsanzeigen oder spezielle Makler)
Haben Sie in Ihrer Wohnung Veränderungen oder bauliche Renovierungsarbeiten durchgeführt, stimmen Sie dies mit dem Vermieter ab. Sie können aber auch dem Nachmieter anbieten, gegen eine Abstandszahlung die Wertsteigerung zu übernehmen.
Teilen Sie Freunden, Versicherungen, Banken, dem Finanzamt, der GEZ, Zeitungsverlagen und sonstigen Vertragspartnern Ihre neue Adresse mit. Vergessen Sie nicht die staatlichen Einrichtungen wie, Rentenstelle, Kreiswehrersatzamt oder die Bafög-Zentrale.
Wechseln Sie im Zuge des Umzugs die Bank, vergessen Sie nicht, allen Vertragspartnern oder Versicherungen, sowie Ihrem Arbeitgeber Ihre neue Bankverbindung mitzuteilen.
Benachrichtigen Sie Ihre Versorgungsbetriebe wie Gas, Wasser, Energie, Abfallwirtschaft. Sie müssen termingerecht abgemeldet werden. Bereiten Sie ein Protokoll vor, wo die Zählernummer und der Zählerstand eingetragen werden.
Melden Sie Ihre Kinder in den entsprechenden Einrichtungen ab bzw. an.
Ändert sich durch den Umzug Ihr KFZ-Kennzeichen, beschaffen sie sich eine neue Doppelkarte für die Ummeldung.
Melden Sie sich beim Einwohnermeldeamt ab, die Bescheinigung benötigen Sie bei der Anmeldung am neuen Wohnort.
Kontaktdaten:

Tscheu Umzüge
An der Feuerwehr 2

14542 Werder OT Phöben

Telefon: (03327) 4 90 34
Telefax:  (03327) 4 04 90
E-Mail:    info@tscheu-umzuege.de
Download Umzugsgutliste
Download Bürogutliste
Download Haftungsinformationen
Download Allgemeine Geschäftsbedingungen